© METRO
© METRO
 

Erlebnismuseum

METRO Unboxed

Drei Wochen lang konnten die Besucher, in einem für diese Zeit gebauten Pavillon, den Lebensmittelspezialisten METRO kennenlernen. Audio-, Video- und Lichttechnik sowie die technische Betreuung kamen von SIGMA.

Im Pavillon waren alle Länder mit einem Stand vertreten, in denen METRO präsent ist. Jeder Stand erhielt eine individuelle Ausstattung mit Licht- und Tontechnik, Projektoren, Displays und iPads. Während den drei Wochen wurden Live-Acts auf der Showbühne mit Audio-Visueller Technik unterstützt.

Sogenannte „METROBOARDS“ vermitteln dem Besucher interessante Fakten und beeindruckende Bilder rund um das Thema Nahrungsmittel. Nachts wurden die Fassade und der Außenbereich mit zahlreichen Scheinwerfern wirkungsvoll in Szene gesetzt. Das neue METRO Logo wurde mit animierten LED-Stripes hinterlegt.

[contact-form-7 id=“6″ title=“Contact form 1″]

Close Panel